Roßdorf / Rhön


Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü


1975 - 1992

Chronik

zurück



1977: die Polytechnische Oberschule Rossdorf erhält den Namen “K. E. Ziolkowski”

1981: 1200-Jahrfeier Rossdorf


Natürlich fand auch eine gewaltiger Festumzug auf Grund des Jubiläums statt.


1986: Eröffnung einer BHG Verkaufstelle

1986: 1. Kreiserntedankfest

1986: Gründung der "RossdorferBartsänger"

1988: Hagelschlag in Rossdorf - taubeneiergrosse Hagelkörner fallen vom Himmel!


1990:
Helmut Wichler wird Bürgermeister

1990: Gründung des Rhönclub Zweigverein Rossdorf

1991: Gründung des Rossdorfer Schützenvereines

1991: Übergabe der rekonstruierten Objekte Kulturhaus, Post und Zahnarztstation

1991: Einweihung des Gedenksteines mit Gedenktafel am Nebelberg aus Anlaß der vor 125 Jahren stattgefundenen Schlacht

1991: Umbenennung der 10.klassigen Polytechnischen Oberschule in eine Regelschule

1991: die Kinderkrippe schließt ihre Pforten, da geburtenschwache Jahrgänge folgten

1991/1992: Verkabelung des gesamten Ortes

1992: Eröffnung des Schützenkellers


weiter

Homepage | Vorwort | Grußwort des Bürgermeisters | Aktuelles | Kindergarten | Grundschule | Historisches | Handwerk und Gewerbe | Tourismus | Vereine | Chronik | Links | Impressum | Sitemap


Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü