Roßdorf / Rhön


Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü


Dorf- und Schützenfest 2013 Informationen

Aktuelles > Newsarchive

Dorf- und Schützenfest 2013

Schützenfest im Rahmen des Dorffestes
in Roßdorf
am Sonntag, 21.Juli 2013


Es ist wieder soweit, Schützenfest in Roßdorf auf dem Gutshof, gleich neben dem neu erstrahlten Schloss von Roßdorf. Der Höhepunkt wird die Proklamation der neuen Königsfamilie des Roßdorfer Schützenvereins um 13.30 Uhr sein. Zuvor kann sich jeder Gast bei einem guten Thüringer Mittagstisch im Kulturhaus stärken.

Beginn ab:
11.30 Uhr Mittagessen im Bürgerhaus Roßdorf
13.30 Uhr Begrüßung und Proklamation Königsfamilie
13.45 Uhr Umzug der Vereine mit den Roßdorfer Musikanten

Ab 14.15 Uhr beginnt ein geselliger Nachmittag mit viel Musik von den Roßdorfer Musikanten und mit verschiedenen Tanzeinlagen vom Rosataler Carnevalsverein und den Linedancers aus Urnshausen.

Für die Kinder gibt es so manche Attraktion. Wie jedes Jahr wird Ina unsere Kleinen in eine lustige Tierwelt verwandeln – Facepainting – eine Hüpfburg lädt zum „Rumtoben“ ein. Eine weitere Attraktion für Groß und Klein wird der
Zauberkünstler Martino sein, zunächst zeigt Martino Kunststücke mit Seilen, Tüchern, Flaschen, Karten, Ringen sowie mentaler Magie anschließend beim Ballonmodellieren verformt Martino lange bunte Luftballons zu lustigen Tieren und anderen Phantasiewesen, die er an die Kinder verschenkt. Einen Bastelspaß für Jung und Alt bietet das Kreativ-Mobil, Sie finden das Kreativ-Mobil im Durchgang zum Schießstand.

Der Roßdorfer Schützenverein hat für dieses Jahr den
Event-Truck, ein Gemeinschaftsprojekt der VR-Bank Bad Salzungen Schmalkalden eG und der Werraenergie GmbH, angemietet. Der 152-PS starke Truck mit einer Länge von ca. 16 Metern und der 5x8 Meter großen ausklappbaren Bühne mit exklusiver Licht- und Tontechnik wird ein besonderes Highlight sein.

Für den Gaumen und zur Stärkung gibt es Bratwurst und Brätel vom Grill und natürlich leckeren Zwiebelkuchen aus dem Backhaus. Für einen gemütlichen Plausch bei Kaffee und Kuchen wird im Vereinszimmer des Schützenvereins gesorgt.
Ebenfalls hat der Weinkeller seine Pforten geöffnet und lädt auf einen Schoppen ein.

Das Museum und die kleine Galerie, mit einer neuen Ausstellung (Nähere Infos werden in der Tagespresse bekannt gegeben), sind für alle Gäste geöffnet.


Homepage | Vorwort | Grußwort des Bürgermeisters | Aktuelles | Kindergarten | Grundschule | Historisches | Handwerk und Gewerbe | Tourismus | Vereine | Chronik | Links | Impressum | Sitemap


Untermenü


Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü